Social icons

GREY AGAIN

10/25/2015


Hallo ihr Lieben!
An diesem nebeligen Sonntag melde ich mich auch mal wieder.
Ich bin endlich so richtig in München angekommen! Mitterweile konnte ich mein geliebtes Apartment beziehen (na gut eine Lampe habe ich immer noch nicht aber das spielt jetzt erst mal keine Rolle) und mich somit auch auf die Uni und nicht nur aufs Hin- und Herpendeln konzentrieren. Ich weiß garnicht wo ich anfangen und aufhören soll zu erzählen, um diesen Post nicht vollkommen zu sprengen aber ich versuchs jetzt einfach mal relativ kurz und knapp. 

Hello again on a cloudy Sunday evening! 
I've finally "arrived" in Munich. Meanwhile I've moved into my first own apartment (ok there a still a bunch of missing lamps and so on but I really don't care about that for now). I don't even know where to start and end this post because so much has happened but I'll try to keep it short.




Ja, also die Uni hat jetzt richtig begonnen und zugegebenermaßen hatte ich nicht wirklich mit so viel Lernerei jetzt am Anfang gerechnet, ich dachte ja das kommt dann irgendwann vor den Prüfungen aber tatsächlich muss ich jetzt schon vor jeder Vorlesung gefühlte 200000 Seiten lesen und vorbereiten. Zum Glück habe ich aber ein paar wirklich nette Mädls (meine „Munich Crew“ haha) kennengelernt, dank denen mir dann auch diese Zeiten versüßt werden. Ja, ich bin echt erstaunt und glücklich, so schnell Anschluss gefunden zu haben und so nette Mädls in meinem Fach zu haben. Ahja und das männliche Geschlecht ist so gut wie garnicht vertreten bei mir, deshalb spreche ich jetzt einfach mal von den Mädls. :D 

Well university has started now and being honest I didn't expect so much work at the beginning already but we always have to read loads and prepare quite some stuff. Fortunatelly I got to meet super kind girls at uni (my "munich crew" haha) that I am always having a great time with no matter how much work there is to do. I am quite surprised and happy at the same time that I got to now people so fast. Oh and I am only talking about girls because there are like no guy (ok let's say about 10 %) guys in my Institute!! 



Diese Fotos sind mit der lieben Anna entstanden – vielen Dank nochmal für deinen tatkräftigen Einsatz! Und jetzt komme ich zum eigentlichen Thema dieses Posts und zwar ganz speziell zu meinem Outfit. Im Frühling und Sommer trage ich die buntesten Farben aber im Herbst/Winter... Ja, im Herbst/Winter trage ich eigentlich jeden Tag GRAU. Zur Vermeidung dieses „Phänomens“ habe ich mich dann vor einigen Tagen ganz bewusst vor meinen Schrank gestellt und mir gesagt: „Heute ziehe ich mal nichts graues an!“ und schubs: Ich hatte eine graue Hose und ein graues Shirt an. Das kann doch nicht sein? Plötzlich bin ich mir fast schon apathisch vorgekommen, weil ich unterbewusst ganz stur wieder zu grau gegriffen habe, obwohl ich doch bewusst mal eine andere Farbe wollte? Warum eigentlich grau? Ich weiß es nicht und werde es wohl auch nie wissen.

These pics were taken by lovely Anna - thank you so much again for taking your time for me! And now on to this post's topic.  It's about my outfit. In summertime I love to wear bright colors but in autumn/winter I wear GREY all day everyday. Trying to avoid that I told myself to wear anouther color this time a few days ago but what happened was that I wore all grey again? I didn't even notice picking something grey again, I just did it unconsciously. Why even grey? I have no idea and will probably never know the answer to that question.



Spielt mir da mein Unterbewusstsein einen Streich, weil es meint Grau stehe mir am besten oder was ist da los? Auf jeden Fall habe ich dann am nächsten Morgen natürlich wieder zu einem grauen Pullover gegriffen, aber das war was anderes. Den wollte ich nämlich schon seit langem anziehen aber er war bisher immer zu warm. Was kombiniere ich da am besten dazu (vor allem weil ich momentan in meinem neuen Heim noch nicht gerade eine große Auswahl habe)? Am besten Basics! Und so sind auch meine Blazers und meine MK (wieder mal) zum Einsatz gekommen. 

Is my mind playing me in that moment because it thinks grey suits me best or something? However of course I chose a grey pullover the next moring again but this time was different. I wanted to wear this one for quite a while already but as it was to warm I couldn't. Still I picked basics with it again - my Nike Blazers and my Mk Bag.




Später an diesem Tag war ich gerade auf dem Weg zur U-Bahn als mir jemand diese grau-roten Luftballons in die Hand drückte. GRAU-Rot, Ironie des Schicksals! Das habe ich als „Zeichen“ betrachtet und mir somit endgültig vorgenommen, diesen Herbst/Winter endlich mal zu FARBE zu greifen und ein bisschen mehr zu wagen. Diese ganze kleine Story seht ihr ja selbst ganz authentisch (:D) in den Bildern, die wir gleich darauf geshootet haben. 
Kennt ihr das auch? Zu welcher Farbe greift ihr fast immer? Meine Mama trägt z.B. so gut wie immer Schwarz. 

Later that day when I was on my way to the tube someone gave me these grey-red balloons. GREY-red that must be a sign! I thought about my weird habit again and finally decided to ACTUALLY go for different colors this winter. These pics were taken just right after this balloon incident.
Do you also have a color that you kind of always tend to wear? My mum e.g. almost always wears black.



Am Ende dieses Posts möchte ich euch gerne noch etwas mitteilen. Auf meinem Blog wird sich bald so manches ändern, aber da ist noch nicht alles sicher und fertig, also sage ich euch noch nicht was ich damit meine. Ich hoffe trotzdem, dass euch die „neuen Version“ dann auch gefällt! Eventuell wird dann mein Blog kurzzeitig mal nicht mehr offen sein aber das seht ihr ja dann wenns so weit ist. Außerdem wird in der nahen Zukunft auch noch ein neues Video auf Youtube online gehen, das ist nur ohne Wlan daheim immer ein bisschen schwierig. Ich halte euch aber eh wie immer auf Snapchat (@seliniilove) und auf Instagram (@selin_minaa) auf dem Laufenden.

At the end of this post I also want to mention something else. There will be some changes on my blog, soon but as I'm not sure about everything yet I don't want to say to much already. I hope you'll like it anyways. Maybe you'll not be able to read my blog for some days because of these changes but as I already said nothing's safe yet. I'll also upload a new Youtube video in the near future but it's a bit difficult right now as I don't have proper wifi at home yet. I'll let you know everything on Snapchat (@seliniilove) and Instagram (@selin_minaa)! 




Kommentare

  1. du hast eine super toller Figur.
    ich denke du kannst verschiede outfit super tragen.

    liebe grüsse

    knovikova.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Published by Selin Mina. Powered by Blogger.

WHERE I'VE BEEN TO