Social icons

GOODBYE SUMMER & LIFE UPDATE

9/29/2016


Today's post isn't about anything controversial but about a look and my life; a life update. I'll tell you in advance that there's nothing huge and great about to happen but still I want to keep you updated every onve in a while. Especially those of you who don't follow me on snapchat or Instagram. To get to the point I parted this post in various paragraphs.

Heute gibt es zur Abwechslung mal keinen Post, in dem ich meinen Senf zu irgendeinem Thema gebe, sondern einen Look und ein kleines Life Update. 
Ich sage schon mal im Voraus, dass es keine großartig spannenden News aus meinem Leben gibt und im Prinzip alles beim alten ist, aber da diese Life Updates bei euch immer ganz gut angekommen sind, möchte ich in Zukunft auch auf dem Blog öfter Mal auf dem Laufenden halten. Besonders für diejenigen, die mir nicht auf Snapchat und Co. folgen. Um euch das Lesen zu erleichtern und alles zügig auf den Punkt zu bringen, habe ich diesen Post in einige Abschnitte gegliedert, in denen ich denke ich alles was passiert ist und passieren wird gut auf den Punkt gebracht habe.



SHOP MY LOOK

Cardigan - Rockangel*
Shirt - Rockangel*
Necklace - Elli Jewelry*
Pants - Mango (here)
Shoes - Nike (similar here)








Uni Update. 

I currently have to study for another exam and of course I'm really excited and motivated (NOT)! Though I really am proud of myself for a reason. I'm about to enter my second year of uni and still like what I'm doing.  I am still studying the same subject and that's more then some people my age can say. For those of you who are new: I study communications and law at LMU. The most beautiful university I've seen so far (in Germany at least)! I strongly believe that some readers might feel offended in this paragraph and I apologize but hey where else should I share my pride if not on the blog?

Ich muss momentan wieder für eine Prfung lernen und bin natürlich voll motiviert, so wie es sich als Student gehört (NICHT). Allerdings bin ich wirklich stolz, schon ein ganzes Jahr hinter mich gebracht zu haben und immer noch beim gleichen Studiengang bleiben zu wollen. Das können viele meiner Mitabiturienten nicht von sich behaupten, also ist das doch schon mal was! Für diejenigen, die es noch nicht wussten: Ich studiere Kommunikationswissenschaft & Jura an der LMU. Der schönsten Uni, die ich (in Deutschland) jemals gesehen habe! Ich glaube stark, dass sich in diesem Abschnitt einige beleidigt fühlen werden (:D) und dafür möchte ich mich vielmals entschuldigen, aber irgendwo musste ich meinen eigenen Stolz ja mal ausdrücken. Und wenn nicht auf dem Blog, wo dann?





Plans for the next few weeks.

As I already said I have to study but that of course doesn't keep me from living my life. Oktoberfest is still taking place at the moment so I think I'll go there some more times until it's over. In october/november my blogger life also gets more exciting again as there are press days. I admit that it's really stressy to hop from one press day to the other sometimes but it's good stress! Oh and if you don't know what press days are: All the PR agencies and/or brands themselves present their newest pieces for the next season so it's really interesting for those who are interested in fashion to see which styles will be trendy a season from now!
Apart from that I have an appointment at a hair salon, next week. I can't wait to get my hair done again as the last time I went was about half a year ago in New York (here). I am really excited to see how everything will turn out but of course I'll share my experience and new hairstyle with you in a separate blogpost and will take you with my on all social media channels.
In the middle of ocotber university will start again. Sounds kind of strange but I'm acutally looking forward to it! I'm curious to see which seminars and subjects I'll have this year and I'm also looking forward to seeing my fellow students again as everyone was in a different place this summer. I'm sure they'll have a lot to share with me!


Wie schon gesagt bin ich wieder etwas im Lernstress, aber das wird mich natürlich nicht vom Leben abhalten. Momentan ist ja noch das Oktoberfest und das werde ich sicherlich auch noch das ein oder andere Mal besuchen. Im Oktober/November wird es dann auch in meinem Bloggerleben wieder spannender, denn dann ist wieder die heiße Zeit der Press Days. Das Press Day Hopping ist zwar manchmal auch echt anstrengend, aber das ist immer positiver Stress! Achso, vielleicht sollte ich kurz erklären was Press Days sind, falls ihr das noch nicht wisst. Dort werden in den Agenturen oder bei den Marken selbst immer die neuesten Kollektionen für die nächste Saison vorgestellt. Für Modeinteressierte also sehr spannend schon vorab zu erfahren, was in der nächsten Saison aktuell sein wird! 
Außerdem werde ich nächste Woche beim Friseur aufgehübscht. Darauf freue ich mich schon sehr lange. Das letzte Mal war ich vor ca. einem halben Jahr in New York beim Friseur (hier). Ich kann es kaum glauben, dass das schon wieder so lange her ist! Mehr erfahrt ihr darüber aber natürlich in einem extra Blogpost und auf mienen Social Media Kanälen. 
Mitte Oktober geht dann auch schon wieder offiziell die Uni los. Klingt komisch, aber ich freue mich sogar ein bisschen. Ich bin gespannt, was dieses Semester so auf mich zukkommen wird und freue mich meine Kommilitionen wiederzusehen, denn im Sommer war ja jeder irgendwo anders. Da gibt es bestimmt einiges zu berichten.





Instagram Stories vs. Snapchat.

As you might have already noticed I'm trying to be more active on Instagram Stories. I think snapchat will disappear ar some point and Instagram Stories will be the thing in the future. Still I am not that much of a fan yet as the filters are horrible and I had to delete a third of my apps already because it needs so much storage space. Anyways I'll try and show you my OOTDs and packages I received there more often.

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, versuche ich mich momentan auch mit Instagram Stories. Ich denke, dass diese Funktion auf lange Sicht Snapchat einfach ablösen wird. Leider bin ich bisher aber noch nicht ganz zufrieden, da die Funktion sehr viel freien Speicherplatz braucht (sonst kann ich nur Fotos machen) und ich so schon ein Drittel meiner Apps löschen musste. Außerdem sind die Filter nciht besonders schön und die Clips werden oft völlig durcheinander geworfen. Ich habe mir aber vorgenommen, euch dort möglichst jeden Tag meine Outfits und Pakete zu zeigen.




Looking back at summer. What happened? 


Well at the begin of summer I had huge plans but that didn't quite work out. I wanted to go on vacation with my friends, visit my family in the US and so on. At the end of the day I only went to Genova and Milan with my parents. But that was an amazing time! The crazy thing about the trip is that my family from the US visited Milan at the same time and so we met up. They only planned on staying two days and we were leaving the next day so it was total fate that we even still got to meet!
As I didn't travel as much as I thought I would I at least tried to relax. I tried not to take Instagram and the blog too seriously for a while and I really needed that! The time I spent with my family was even better than 10 journeys more could have ever been.


Anfangs hatte ich große Pläne für den Sommer, aber daraus ist dann irgendwie nicht allzu viel geworden. Ich wollte mit Freundinnen in den Urlaub, meine Verwandten in Texas besuchen und und und. Im Endeffekt war ich nur mit meinen Eltern in Genua und Mailand. Aber dafür war das eine sehr schöne Zeit! Zufälligerweise war dann ein Teil meiner Familie aus den USA zur gleichen Zeit in Mailand, richtig verrrück, als wärs Schicksal gewesen! Sie waren noch einen Tag da und wir sind am nächsten Tag die Heimreise angetreten, also hätte uns mein Cousin nicht am Nachmittag geschrieben hätten wir uns sowieso nicht mehr gesehen. Und sie hatten Mailand als Zwischenstop schon ein halbes Jahr vorher gebucht, also war es tatsächlich reiner Zufall! 
Abgesehen davon habe ich mich im Sommer mal richtig entspannt. Ich habe versucht Instagram und den Blog mal für eine Weile nicht ganz so Ernst zu nehmen und auch nicht über die Uni nachzudenken. Das hat mir so so gut getan! Die Zeit mit meiner Familie war viel schöner, als 10 Reisen mehr jemals hätten sein können.

photo creds: Therubinrose


Goodbye Summer, Hello Fall!

Summer was great but still I am looking forward to fall. Heat and I aren't the best friends so those few sunrays in Italy were enough for me already. Plus in fall you can wear such cute layered looks. I can't wait to wear my new sweaters and jackets!

So schön der Sommer auch war, freue ich mich doch auch sehr auf den Herbst. Hitze und ich sind ja nicht gerade die besten Freunde und so waren mir die bisschen Sonnenstrahlen in Italien dann auch erst mal wieder genug. Außerdem liebe ich den Herbst einfach, weil man so tolle Lagenlooks tragen kann. Ich kann es kaum abwarten, meine neuen Pullover und Jacken zu tragen!




SELINMINA.COM turns 1 year old.

I've been blogging for a while longer than 1 year (I started my first blog in 2014) but this blog in the way it looks now will turn one year old on november 2nd 2016! Although I started a while back already I feel like this is my blogs Birthday because that's when it all really started. I didn't blog very professional or regularly before and I didn't even plan on becoming a 'fashion blogger'. I mean I lived in a small town where I basically was the only person with a blog so how should I have understood the possible dimensions of a fashion blog?! I feel like I grew 3 years older in only a year and I'm sure my blog and everything I got to experience due to it took a really big part in that.
I've been thinking about changing the concept a bit for a while now. I really want to write more personal articles, like the one talking about my dating life or change. But I'll share more details with you in a while when I've thought everything through.


Bloggen tue ich ja schon länger (meinen ersten Blog habe ich 2014 gestartet) aber diesen Blog in der Form, wie ihr ihn heute seht gibt es am 2.11.2016 genau ein Jahr! Obwohl ich schon früher angefangen habe, zähle ich dieses Datum als meinen Blog-Geburtstag. Denn vorher habe ich absolut unregelmäßig und unprofessionell gebloggt. Wusste garnicht so richtig, wo das hinführen kann und hatte vor allem garnicht die Intention 'Modeblogger' zu werden. Ich meine wie auch, wenn man im HeimatDORF zu ziemlich die einizige mit einem eigenen Blog ist. Erst seitdem ich den Blog neu gestartet habe und in München lebe, kenne ich die möglichen Dimensionen von Mode Blogs. Ich habe das Gefühl ich habe mich in einem Jahr um 3 Jahre weiterentwickelt und dabei hat mein Blog mit Sicherheit eine sehr große Rolle gespielt. 
Seit einiger Zeit überlege ich im Zuge dessen mein Konzept etwas zu ändern. Vor allem möchte ich viel mehr persönliche Beiträge, wie zum Beispiel den Beitrag über Dating oder Veränderung veröffentlichen. Mehr werde ich dazu aber in einiger Zeit sagen, wenn ich mir dazu näher Gedanken gemacht habe.


SHOP MY LOOK





Kommentare

  1. Toller Look Selin, so sportlich und chic.


    Liebe Grüße

    Natasha
    Glitter Crime
    http://glittercrime.com/pyjama-party-with-toffee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Selin! Super schöne Fotos! Es hat viel Spaß gemacht, deinen Post zu lesen <3
    Liebe Grüße,
    Marina
    http://fashiontipp.com

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Bericht liebe Selin!
    Die Bilder mit der Vespa sind natürlich wieder überragend! :)

    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Bernd - www.styleandfitness.de

    AntwortenLöschen
  4. Oh ein sehr schöner Post liebe Selin! Ich finde solche persönlichen Life Updates immer total spannend :) Und ich freue mich total für dich, dass dir dein Studium so gut gefällt. Ich hoffe, ich kann das in einem Jahr auch sagen (bis jetzt sieht es ganz gut aus) :) Das Outfit ist auch wirklich super schön - ein perfekter Herbstlook!
    Ganz liebe Grüße, Carmen - http://www.carmitive.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deinen Kommentar liebe Carmen :) Ja, das weiß man ja vorher nie so genau, da geht 'probieren über studieren' haha.
      Liebe grüße,
      Selin

      Löschen
  5. Hey Liebes,
    der Look sieht total kuschelig aus, ich liebe den langen Cardigan! Würde das Outfit auch selbst so tragen :-)
    Liebe Grüße Claudia von http://lebensgefuehle-blog.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Claudia :) Freut mich, dass dir der Look so gut gefällt!
      xx

      Löschen
  6. Ein schöner Post liebe Selin! Die Bilder mit der Vespa sind echt klasse. Toll das dir dein Studium so gefällt. Die erstes Semester sind immer die schwersten und du kannst echt Stolz sein, dass du diese überstanden hast.

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Sonntag!
    Marcel
    http://marsilicious.com

    AntwortenLöschen
  7. Mega schöne Bilder ! Es freut mich sehr zu hören, dass du noch sehr zufrieden bist mit deinem Studiengang. Die Presse Days klingen sehr spannend und dass Snapchat bald abgelöst wird durch Instagram Storys denke ich auch. Kann mir auch gut vorstellen, dass Instagram da nach und nach noch Verbesserungen macht.
    Liebste Grüße
    Marie

    www.whatiwearinlondon.com

    AntwortenLöschen

Published by Selin Mina. Powered by Blogger.

WHERE I'VE BEEN TO